2018 hat  der Ratinger Segelclubs  eine Nord 80 MKII erworben, die wir in Bremerhaven als gutes Gebrauchtboot gefunden haben.  Die Segeleigenschaften sind nach Yacht-Tests und inzwischen auch aus eigener Erfahrung sehr gut.

21 Frya

Das neue Groß steht perfekt. Ein hoher Mast erlaubt viel Segelfläche, die das Boot schon bei wenig Wind in Fahrt bringt. Mit der hohen Formstabilität kann Vollzeug bis 5 Bft Wind getragen werden. Aber für 8m bietet das Boot auch erstaunlich viel Platz unter und über Deck und große Backskosten zum Stauen der Ausrüstung. Sprayhood und Kuchenbude vervollständigen dei Ausrüstung.

21 Frya Segel

Rund 500 Boote dieses Typs sind in Schweden gebaut worden. Der Entwurf stammt von Olle Enderlein, der auch die damaligen Hallberg Rassys gezeichnet hatte. Ein 25PS Vetus Dieselmotor von 2007 mit Fernschaltung in der Plicht verleiht genügend Kraft, auch bei viel Wind mal gegenan zu motoren und Manöver sicher ausführen zu können. Das neue Großsegel mit Lazyjack sowie die Rollfock bieten für jeden Segelwind eine passende Garderobe.

Technische Daten:
Länge: 7,98 m, Breite: 2,80 m, Tiefgang: 1,35 m
Segelfläche: 33,4 m2
Gewicht: ca. 2.400 kg
Baujahr: 1981

Für die Sicherheit sind vier Rettungswesten und Lifebelts an Bord. Logge, Echolot, elektronischer Windmesser, GPS sowie ein UKW-Funkgerät vervollständigen die Ausrüstung. Das Boot verfügt über vier Kojen, ein Pump-WC, ein Waschbecken, einen zweiflammiger Gasherd und einen Kompressor-Kühlschrank.

Um Probleme mit den Batterien zu vermeiden, bitte beachten:
- Nach dem Motorstart wird zunächst nur die Motorbatterie geladen.
- Erst nach Erreichen eines guten Ladezustands wird bei dann noch immer laufender Machine auch die Servicebatterie geladen.
- Um eine Tiefentladung der Servicebatterie zu vermeiden, schaltet eine Schutzschaltung bei Erreichen einer kritischen Spannung den Kühlschrank ab. Die Navigationselektronik bleibt eingeschaltet. Erst nach ausreichender Ladung schaltet sich der Kühlschrank wieder ein.

Der Kühlschrank ist der größte elektrische Verbraucher an Bord. Bei gut geladener Batterie kann er etwa 20 Stunden ohne Laden der Batterie betrieben werden. Das heisst also: Bei Törns von Hafen zu Hafen mit jeweisl Landstrom ist der Betrieb über Tag ohne Einschränkung möglich. Ist eine Übernachtung vor Anker oder an einem Marrekrite-Platz ohne Landstrom geplant, dann unbedingt die Temperatur etwas höher einstellen und ggf. über Nacht abschalten.- 

Unser Yachthafen bei Van Roeden Watersport in Heeg bietet Parkplätze, Sanitäranlage, einen kleinen Zubehör-Laden sowie Versorgung der Boote mit Wasser und Strom am Steg. Die Hafenmeister helfen bei kleinen Problemen am Schiff. Gegenüber ist der Segelmacher Midema, wo eventuelle Reparaturen an den Segeln meist schnell ausgeführt werden. Unser neues Groß ist dort gefertigt worden. In knapp 10 Minuten ist man zu Fuß mitten im Dorf mit seinen Geschäften, Restaurants und Kneipen. 

Zum Segeln steht das Boot jetzt schleusenfrei für gemächliche Touren durch die friesischen Kanäle und Seen zur Verfügung. Auch Törns auf dem IJsselmeer sind gut möglich. Über das vor der Haustür liegende Hegemer Mar (auch: Heeger Meer) segelt man dazu über die Johan-Friso-Scheuse Stavoren in das IJsselmeer. Die Orte Woudsend, Sloten, Stavoren, Sneek, Workum, Hindeloopen oder Lemmer sind interessante Ziele für Tagestouren oder ein Wochenende. Zahlreiche freie Anleger an den Ufern oder auf den Inseln der Seen (Marrekrite-Plätze) bieten sich an für ein Picknick, Sonnenbad oder auch für eine Übernachtung. Eine weitere Alternative ist ein Törn in die Waddenzee zu den Inseln. Törnvorschläge und Berichte finden sich unter der Rubrik Segeln.

Bei viel Wind geht auch auf den Friese Meren die Post ab!

Nächste Termine

7. Dezember 2022, 20:00
Seglerstammtisch
4. Januar 2023, 20:00
Seglerstammtisch
1. Februar 2023, 20:00
Seglerstammtisch
Zum Seitenanfang