Segeln im Hallenbad? Nicht ganz aber fast. Im Rahmen des Winterprogramms der Segeljugend hatten wir wieder einmal ein komplettes Segelboot vom Typ Optimist im Lintorfer Hallenbad zu Wasser gelassen. Auf solchen Booten sammeln Kinder von 6 bis 14 Jahren erste Segelerfahungen.  Aber es werden auch Regatten gesegelt und Meisterschaften ausgetragen.  Im Hallenbad  wurde spielerisch geübt, wie ein gekentertes Boot wieder aufgerichtet werden kann und wie man sich verhält, wenn jemand ins Wasser fällt. Schwimmen ist natürlich Voraussetzung, um zu segeln, und wir haben auch das Tauchen unter einem auf dem Wasser schwimmenden Segel geübt. Aber es wurde auch getestet, wie viele Kinder in das 1-Personen Boot passen, bevor es untergeht.

Die Planung für die kommende Segelsaison läuft bereits.  Wer hat noch Lust mitzumachen? Wir freuen uns über Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren.

Kontakt: Susanne Hilgenstock

Zum Seitenanfang